Seniorenvertretung in der Stadt Lingen (Ems)

Wir für Euch!

 

                                      

Aktuelles


Zurück zur Übersicht

08.01.2019

Frau Gertrud Schütte - 20 Jahre im Dienste der Seniorengemeinschaft Lingen-Bramsche

Anlässlich der Verabschiedung von Frau Schütte trafen sich die Vorstandsmitglieder aus der Anfangszeit, der aktuelle Vorstand der Seniorengemeinschaft sowie Vertreter der Kirchengemeinde und viele Gäste aus dem Dekanat und den Nachbargemeinden um Danke und Adieu zu sagen.

In den Laudationen würdigte man sie als Antrieb der Seniorenarbeit in Lingen-Bramsche, als Managerin vieler Veranstaltungen und Projekte, zuverlässige Partnerin mit mütterlichem Instinkt im Umgang mit Vorstandkolleginnen und Vorstandskollegen sowie den Seniorinnen und Senioren.

Im Namen der Seniorenvertretung der Stadt Lingen (Ems) dankte die 1. Vorsitzende Ingrid Hermes Frau Schütte für ihre langjährige und tatkräftige Arbeit im Rahmen der Seniorenarbeit in Lingen-Bramsche. Sie wünschte für die Zukunft alles Gute.

In ihrem Rückblick erwähnte Frau Schütte viele Projekte, die sie angestoßen und umgesetzt habe. Eine jährliche Seniorenzeitung für Bramsche, Erntedankfeste, Theateraufführungen, Mittagstisch für Senioren, Vorbereitungen für viele kirchliche Feste und vieles mehr. Sie bedankte sich für die vielfältige Unterstützung die sie bei ihrer Arbeit, die ihr immer Freude gemacht habe, erfahren habe.

Alfons Acker als Nachfolger dankte Frau Schütte für ihr langjähriges Engagement und sagte ihr zu, in ihrem Sinne die Seniorengemeinschaft in Lingen-Bramsche aktiv in die Zukunft zu führen.

Text: Johannes Ripperda



Zurück zur Übersicht