Seniorenvertretung in der Stadt Lingen (Ems)

Wir für Euch!

 

                                      

Aktuelles


Zurück zur Übersicht

19.01.2019

Engagement-Preis für Emmi Dust und Martha Schwegmann

Anlässlich des Neujahrsempfanges der Seniorenvertretung in der Stadt Lingen (Ems) wurde der Engagement-Preis für Seniorinnen und Senioren vergeben. Diese Auszeichnung bekommen Damen und Herren, die sich in der Seniorenarbeit ehrenamtlich für andere eingesetzt haben.

In der Laudatio zeichnete Ursula Ramelow, stellvertretende Vorsitzende das freiwillige Engagement der Preisträgerinnen auf:

19 Jahre, seit 2005 Vorsitzende war Frau Emmi Dust aktiv im Ortsverein Lingen des Deutschen Hausfrauenbundes-Netzwerk und vertrat diesen Verband in der Seniorenvertretung. Mit viel Geschick und Einfühlungsvermögen bot sie ein vielfältiges Programm mit Reisen, Veranstaltungen, Festen und Unternehmungen wie Wandern, Radfahren usw. an. Die große Resonanz gab ihr recht mit der Programmgestaltung. Wir haben ihren Einsatz geschätzt und nicht vergessen. Mit diesem Preis danken wir und sprechen unsere Anerkennung für die langjährige ehrenamtliche Tätigkeit aus.

Immer hilfsbereit, immer freundlich und da, wenn sie gebraucht wird. Martha Schwegmann, als Verantwortliche für die Seniorenarbeit in der Kirchengemeinde St. Alexander Schepsdorf wurde im Jahre 2006 in den Vorstand der Seniorenvertretung gewählt. Bis 2017 gehörte sie diesem Gremium an und hat hier all die Jahre mit viel Herz und Hand mitgearbeitet. Nicht nur der ideelle Einsatz sondern vor allem auch das Backen bleibt in guter Erinnerung. Für die vorbildliche Vorstandsarbeit danken wir mit dieser Auszeichnung. Danke für das aktive Mitmachen und weiterhin viel Freude bei den Seniorenveranstaltungen ihrer Kirchengemeinde.

Text: Johannes Ripperda



Zurück zur Übersicht