Seniorenvertretung in der Stadt Lingen (Ems)

Wir für Euch!

 

                                      

Aktuelles


Zurück zur Übersicht

21.03.2021

Patientenverfügung und Corona

Wenn Sie in der Patientenverfügung festgehalten haben, dass Sie eine künstliche Beatmung ausschließen, können Sie dieses für eine Covid-19-Erkrankung in Ihrer Verfügung mit einer zusätzlichen Erklärung ergänzen.

Rechtlich ist dieses möglich, wenn Sie mit Datum und Unterschrift die Zusätzliche Erklärung verfassen.

Hier ein Beispiel für den Text: „Im Falle einer virusbedingten Atemwegserkrankung wie Covid-19 oder einer zusätzlichen bakteriellen Superinfektion wünsche ich während der Behandlung künstliche Beatmung."

Sie sollten eine Kopie dieser erweiterten Patientenverfügung allen die von ihnen eine Verfügung besitzen aushändigen.

Text: SVL



Zurück zur Übersicht