Seniorenvertretung in der Stadt Lingen (Ems)

Wir für Euch!

Termine 2020


„Übergänge im Alter und wie man sie bewältigen kann“

Beginn:16.04.2020
15:00
Ende:16.04.2020
17:00

Älterwerden bedeutet eine natürliche Veränderung unserer körperlichen, seelischen und sozialen Gegebenheiten. Diese Veränderungen fordern von dem älter werdenden Menschen, aber auch dem familiären Umfeld, eine Anpassung an diese Lebensphase. Vielfach wird diese Anpassungsleistung von Gefühlen der Angst und der Traurigkeit begleitet. In selteneren Fällen kann sich sogar eine Altersdepression entwickeln.

Der Übergang von der Selbstständigkeit in eine betreute Wohnform stellt so eine gravierende Herausforderung dar, die zunächst ein Abschiednehmen und damit vor allem eine Belastung bedeutet. Andererseits kann diese Veränderung als ein Beginn neuer Möglichkeiten und Erfahrungen und damit als eine Entlastung gesehen werden.

An diesem Nachmittag informieren Barbara Hueske und Ellen Geyer-Köhler Mitarbeiterinnen der Psychologischen Beratungsstelle für Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberatung in Lingen, welche Hilfen es für belastete Senioren, deren Angehörige und Familien gibt und wann diese sinnvoll sein können. In diesem Zusammenhang werden wir das Beratungsangebot der Psychologischen Beratungsstelle in Lingen vorstellen.

Veranstaltungsort: Seniorenresidenz Curanum, Jochem-Hamann-Straße 2, 49809 Lingen (Ems)

Veranstaltung: Depression - Anmeldung bis zum 14. April 2020



Zurück zur Übersicht