Seniorenvertretung in der Stadt Lingen (Ems)

Wir für Euch!

Termine 2019


Ausstellung zu Demenz in der Johanneskirche, Loosstraße 37 49809 Lingen

Beginn:14.09.2019
11:00
Ende:14.09.2019
17:00

„Ich beginne nun die Reise, die mich zum Sonnenuntergang
meines Lebens führt ...“ *
*Der ehemalige amerikanische Präsident R. Reagan, der 2004 an Demenz verstarb.

1,6 Millionen an Demenz erkrankte Menschen gibt es in Deutschland, 45 Millionen weltweit, bis 2050 soll sich die Zahl in Deutschland verdoppeln, weltweit sogar verdreifachen. Viele Angehörige verschweigen diese Krankheit, sind überfordert und bräuchten dringend Unterstützung und Hilfe. Denn der erkrankte Mensch verliert nicht nur seine kognitiven, emotionalen und sozialen Fähigkeiten, sondern baut auch körperlich ab, die Motorik wird eingeschränkter, die Wahrnehmung nimmt ab. Die dementiell veränderten Menschen leben in einer eigenen Welt, in der sie oft nicht mehr erreichbar sind.
Um auf diese Besonderheiten aufmerksam zu machen, gibt es beim Demenz-Servicezentrum Landkreis Emsland sogenannte Demenzkästen, die die Gedächtnistrainerin Helga Kruppik zu einer interaktiven Ausstellung ins Gemeindehaus der Johanneskirche, Loosstraße 37, 49809 Lingen holt.
Um zu verstehen, wie dementiell veränderte Menschen sich eventuell fühlen, reagieren und „ticken“.
Es geht nicht darum, eine Demenzerkrankung und deren Symptome zu erkennen, sondern darum, Menschen mit Demenzerkrankung besser zu verstehen und ihnen im Alltag verständnisvoller zu begegnen.


Unsere Gedächtnistrainerin Helga Kruppik wird am 14. September 2019 diesen Demenz Parcours, in den Räumen der Johanneskirche, Loosstraße 37, 49809 Lingen ab 11:00 Uhr allen interessierten noch einmal, zur interaktiven Nutzung, zur Verfügung stellen.





Zurück zur Übersicht